Scannen für Youngsters: ‘5 Fragen an …‘ Marian Hirschfeld inklusive Video

Als Marian Hirschfeld vor ein paar Monaten nach einem ScanSnap S1100 als Testgerät anfragte, staunten wir nicht schlecht. Mit 17 Jahren ist der „Medienfreund“, wie er sich selbst auf Twitter nennt, unser – soweit uns bekannt – jüngster Tester. In seinem Videoblog „ScreenMac“ informiert Marian regelmäßig seine rund 3.700 YouTube-Abonnenten über News rund um den Mac, Gadgets und das Web. Wir sind stolz, dass dort jetzt auch ein ScanSnap zu finden ist. Im Rahmen unserer Serie ‘5 Fragen an…‘ haben wir Marian kurz interviewt.

1. Wie bist Du überhaupt auf den ScanSnap aufmerksam geworden und warum wolltest Du ihn testen?

Durch YouTube. Ich habe ein Video gesehen in dem der ScanSnap zusammen mit der iPad-App vorgestellt wurde. Ich fand es echt cool, wie klein er ist und wie er mit dem iOS-Gerät zusammenarbeitet. Da habe ich mir gedacht, dass das auch was für mich und meine Zuschauer ist.

2. Wer sind Deine Leser/Zuschauer auf ScreenMac und was hat Dich bewogen, ein Blog/Videoblog rund um Technik zu machen?

Meine Zuschauer kommen aus ganz Deutschland. Die Alterspanne ist ziemlich groß, allerdings bewegen sich die meisten im Bereich von 14-20 Jahren, denke ich. Ich habe schon vor Jahren damit angefangen, kleine Videos über Technik zu machen. Ich habe damals andere gesehen, die das machen und habe mich sozusagen dadurch anstoßen lassen. Das hat mich bis heute beschäftigt und tut es immer noch.

3. Du machst ja nicht nur das Blog, sondern auch Internetradio und verschiedene andere Projekte. Woher nimmst Du neben der Schule die Zeit dafür?

Vor allem in der Oberstufe kann das gerade alles ziemlich viel werden. Ich muss zugeben dass ich manchmal selber erstaunt bin, wie viel ich am Tag mache. An manchen Tagen komme ich von der Schule und arbeite danach am Tag an drei verschiedenen Projekten. Zudem muss ich allerdings auch sagen, dass ich mir trotzdem genug Zeit für meine Freunde und anderen Aktivitäten geben kann. Irgendwie passt es am Ende immer….

4. Wie nutzt Du den Scanner jetzt für Dich im Alltag?

Ich scanne gar keine Papiere mehr mit meinem alten Scanner. Mit dem ScanSnap geht das einfach viel schneller. Oft muss ich Dokumente für die Schule scannen….

5. Wenn Dich Deine Leser fragen würden, welches Dokument sie nach dem Kauf eines Scanners als erstes scannen sollten, was würdest Du ihnen raten?

Ein Blatt auf dem Text und Bilder vorhanden sind.

 

Sehen Sie im Video, wie der ScanSnap S1100 bei Marian im Test abgeschnitten hat:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor