Scan-to-Mobile: So landen Scans auf dem iPhone oder iPad

Wie bereits gestern berichtet ermöglicht das neuste, kostenlose Update der ScanSnap-Software das direkte Scannen auf iPhone und iPad . Die Software-Aktualisierung können Sie über die Fujitsu-Website oder – wie hier beschrieben – über die einzelnen ScanSnap-Programme durchführen. Zusammen mit der „ScanSnap Connect Application“, die ebenfalls kostenlos im iTunes App Store erhältlich ist, können Sie die eingescannten Dokumente auf Ihrem mobilen Endgerät von Apple empfangen.

Nachdem Sie die neuste Software-Version für Ihren ScanSnap sowie die App installiert haben, legen Sie mit dem Scannen los.

1. Öffnen Sie den ScanSnap Manager und setzen das Häkchen bei „Quick-Menü verwenden“. Dann schließen Sie den ScanSnap Manager wieder, indem Sie auf „OK“ klicken.

2. Legen Sie ein Dokument in den Scanner und drücken Sie den Scan-Button. Im Anschluss an den Scan-Vorgang öffnet sich das Quick-Menü. Dort finden Sie das Icon „Scan to Mobile“.

Wenn Sie diese Funktion zum ersten Mal nutzen, werden an dieser Stelle noch ein paar Grundeinstellungen abgefragt. Folgendes Fenster öffnet sich:

1. Zuerst wählen Sie, ob „Scan to Mobile“ automatisch bei der Anmeldung an den Computer starten soll. Setzen Sie hierfür den ersten Haken.

2. Außerdem können Sie mit dem zweiten Haken auswählen, ob im späteren Scan-to-Mobile-Dialogfeld zusätzlich eine „Senden“-Taste angezeigt werden soll. Ist dieses zweite Kontrollkästchen aktiviert, wird das Senden der Datei auf Ihr Mobilgerät erst gestartet, wenn Sie dies nochmals im Dialogfeld bestätigen.

3. Des Weiteren müssen Sie in den Grundeinstellungen ein Kennwort angeben und dieses bestätigen. Öffnen Sie anschließend die „ScanSnap Connect Application“ auf Ihrem iPhone oder iPad  und geben Sie es dort zusammen mit der Port-Nummer an.

Nachdem Sie diese Grundeinstellungen vorgenommen haben, ist Ihr ScanSnap startklar und wird Ihre Scans ohne Umwege auf Ihr Apple-Gerät senden. Für alle weiteren Scans sind keine Grundeinstellungen nötig. Scannen Sie einfach bei aktiviertem Quick-Menü, wählen Sie Scan-to-Mobile aus und schon haben Sie alles immer griffbereit auf Ihrem iPhone oder iPad  dabei.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor