Safety first! Tipps zum sicheren Datenschutz

Gestern war zum siebten Mal der Europäische Datenschutztag . Auf Initiative des Europarats wurde der Aktionstag 2007 ins Leben gerufen, um die EU-Bürger für das Thema zu sensibilisieren. Gerade bei den neuen Technologien wie Cloud-Dienste herrscht oft noch Verwirrung in Sachen Datenschutz, obwohl die meisten Anbieter solcher Dienste den Schutz ihrer Kundendateien sehr ernst nehmen.

Hier ein paar hilfreiche Tipps für den Schutz Ihrer digitalen Dokumente:

– Mit dem ScanSnap können Sie schon beim Einscannen Ihre einzelnen pdf-Dokumente mit einem Passwort versehen.

– Verschlüsseln Sie Ihre Daten persönlich, bevor Sie sie per E-Mail verschicken oder in die Cloud stellen. Nähere Informationen dazu, finden Sie hier auf der Website vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

– Arbeiten Sie stets mit einer sicheren Anti-Viren-Lösung und Firewall.

– Halten Sie Ihr Betriebssystem und ihre Anwendungen immer auf dem aktuellsten Stand. Fehlende Updates führen zu riskanten Sicherheitslücken an Ihrem PC oder Mac.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor