Robe 2.0 – ScanSnap auf den RA-MICRO Innovationstagen 2015

Die Digitalisierung geht auch an Gesetzesvertretern nicht spurlos vorbei. Laut dem verabschiedeten „Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten“, das bis 2022 schrittweise umgesetzt wird, dürfen Anwälte ihre Dokumente nur noch in elektronischer Form an Gerichte übermitteln. Unter dem Motto „Robe 2.0 – Herausforderung der digitalen Kommunikation“ finden daher am 24. und 25. September die RA-MICRO Innovationstage in Köln statt. Unser Scanner-Experte Michael Bertig ist mit dabei und erklärt, wie riesige Gerichtsakten und -unterlagen schnell und einfach in kleine digitale Akten verwandelt werden können.

Vor Ort informieren wir rund 350 Anwälte und Kanzleien über die Möglichkeiten der Dokumenten-Digitalisierung. Egal ob unterwegs oder in der Kanzlei gescannt wird, wir stellen die dafür passenden Fujitsu-Scanner auf der Hausmesse von RA-MICRO vor – den ScanSnap SV600, den ScanSnap iX100 und die Scanner der fi Series fi-7260 und fi-7180.

Falls auch Sie zu den Juristen gehören und am 24. und 25. September in Köln sind, dann kommen Sie doch bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Hier finden Sie nähere Informationen zur Veranstaltung. Und sollten Sie sich für Ihre Kanzlei einen ScanSnap-Scanner kaufen, haben Sie bei unserer ScanSnap Enterprise Innovation Campaign derzeit die Chance auf Preise im Gesamtwert von 10,5 Millionen Euro.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor