Rack2-Filer Smart bringt digitale Dokumente in einen virtuellen Aktenschrank

Mit der Software Rack2-Filer Smart landen Ihre Scans in einem virtuellen Aktenregal: Die Archivstruktur bildet den Umgang mit realen Akten nach und ist intuitiv bedienbar. Die digitalen Akten können Sie im lokalen Netzwerk sowie in Cloud Services wie Dropbox oder SugarSync speichern und über mobile Endgeräte jederzeit und überall nutzen. Für unterwegs gibt es die kostenlosen Rack2-Filer Smart-Apps für iOS- und Android-Geräte.

 

Arbeiten wie mit Papier – nur effizienter

Das Bildschirmdesign von Rack2-Filer Smart gleicht einem klassischen Aktenschrank. Die elektronischen Ordner lassen sich so aufstellen, dass die beschrifteten Rückseiten sichtbar sind. Durch Mausklick können Sie wie in einer Papierablage blättern. Der digitale Aktenschrank besteht aus sechs Reihen die 42 digitale Ordner mit wiederum Platz für 500 Blätter bieten. Insgesamt stehen Ihnen 20 Aktenschränke zur Verfügung. Das heißt: Sie können über fünf Millionen digitale Seiten einsortieren – und das mit deutlich weniger Aufwand als bei der Papier-Variante.

Über Cloud-Services oder im lokalen Netzwerk lassen sich Ihre Daten mit anderen teilen. Zahlreiche Bearbeitungswerkzeuge wie die Index- oder Memofunktion erleichtern Ihnen das Organisieren der abgelegten Seiten. Und dank der Stichwortsuche sind die Dokumente in den Ordnern schnell auffindbar.

 

Digitale Aktenordner für iOS- und Android-Geräte

Mit der Rack2-Filer-App haben Sie Ihre digitalen Aktenordner auf dem iOS- oder Android-Gerät immer dabei. Virtuelle Bücherregale lassen sich über WLAN auf das mobile Gerät importieren und dort ansehen, durchsuchen, bearbeiten und mit Kommentaren versehen. Die Rack2-Filer Smart-Apps gibt es kostenlos bei Google Play oder auf  iTunes.

 

 

Magic Desktop – die perfekte Ergänzung zu Rack2-Filer Smart

Alle ScanSnap Deluxe-Versionen sind sowohl mit Rack2-Filer Smart als auch mit der Software Magic Desktop ausgestattet. Mit Magic Desktop können Sie digitale Dateien aus verschiedenen Quellen zusammenführen – zum Beispiel Fotos, die Sie mit Ihrem Handy oder Tablet aufgenommen haben, Diskussionen auf Social-Media-Kanälen wie Facebook oder Grafiken und Dokumente. Die Dateien lassen sich auf einem virtuellen Desktop oder Clipboard exportieren und dort kategorisieren, organisieren, projektweise bearbeiten und in virtuellen Ordnern in Rack2-Filer Smart speichern.

Falls Sie kein Deluxe-Modell besitzen, können Sie die Software Rack2-Filer Smart für 190 Euro sowie eine Version inklusive Magic Desktop für 207 Euro kaufen. Das Upgrade für die Vorgänger-Versionen von Rack2-Filer kostet 77 Euro. Eine Testversion steht hier zum Herunterladen bereit.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor