Mit Deskew liegen Sie nie schief

Die Schräglagenkorrektur, auch Deskew genannt, sorgt dafür, dass schief eingelegte und eingezogene Dokumente automatisch am Bildschirm ausgerichtet werden. Über softwarebasierte Bildverbesserungsalgorithmen wird die Lage der auf dem Dokument enthaltenen Information geprüft und mit einem rechtwinklig angelegten Standardformat verglichen. Dabei erkannte Abweichungen werden automatisch korrigiert.

Gemeinsam mit dem automatischen Bildzuschnitt, der dafür sorgt, dass keine störenden schwarzen oder weißlichen Ränder das digitale Dokument umsäumen, stellen Sie sicher, dass Ihre Scans alle gewünschten Daten enthalten und ein professionelles Layout vorweisen.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor