Leichter umziehen: Kathy’s Song testet den ScanSnap iX100

Bei ihrem Umzug merkte Bloggerin Kathy, dass Papierberge so richtig schwer sind. Als sie die gefühlt hundertste Kiste mit Dokumenten vom Dachgeschoss die Treppe herab schleppte, nahm sie   sich die Digitalisierung ihrer Unterlagen vor. Dafür vertraute sie auf den ScanSnap iX100. Ihr Fazit: „Ich möchte den ScanSnap nicht mehr hergeben.“

Besonders gefällt ihr das handliche Design des mobilen Dokumentenscanners: „Der unschlagbare Vorteil für mich war hier, dass ich ihn im Handumdrehen aufgebaut und auch wieder in einer Schublade verstaut habe, wenn ich ihn nicht brauche. Noch nicht einmal das USB-Kabel muss ich ständig zur Hand haben, da ich auch über WiFi scannen kann.“ So steht nichts auf ihrem Schreibtisch herum und sie muss auch nicht für jeden Scan-Vorgang viel Zeit opfern. Und sollte nochmals ein Umzug vor der Tür stehen, fallen die schweren Papierkisten weg.

Den ganzen Erfahrungsbericht von Kathy mit dem ScanSnap iX100 findet Sie auf kathyssong.de.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor