Kunst am Scanner: Scanografie

Oftmals vermutet man, Scanner und Drucker wären eigentlich langweilige Geräte, die lediglich dem jeweiligen Zweck dienen. Weit gefehlt. Die Computerwoche hat acht kreative Möglichkeiten für den Einsatz von Druckern und Scannern ausgemacht. Besonders gefällt uns die Nummer 8: „Makrofotos schießen“. Denn das „Fotografieren“ mit dem Scanner funktioniert auch mit dem ScanSnap. Materialien wie Blätter oder Blüten einfach in die Trägerfolie und ab in den Scanner. Was dann herauskommt, nennt man „Scanografie“. Zugegeben, spätestens beim Scannen von Gesichtern wird es für den Einzugsscanner allerdings schwierig.

Haben auch Sie den Scanner schon einmal kreativ genutzt? Dann zeigen Sie uns Ihre Kunstwerke auf unserer Facebook-Seite. https://www.facebook.com/ScanSnapDE

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor