juristischer-gedankensalat.de testet den ScanSnap S1300i

Juristin und Bloggerin Jessica Große-Wortmann sind Papierberge aus dem Studium nicht fremd. Fünf Ordner voller Repetitoriumsdokumenten hatte sie angesammelt, daneben weitere Unterlagen, Karteikarten und Fotos. Mit dem ScanSnap S1300i ist sie den Unterlagen nun zu Leibe gerückt.

Besonders gefällt Jessica Große-Wortmann nicht nur die Optik des Scanners, sondern vor allem die Funktion Scan-to-Mobile, mit der sie ihre Unterlagen direkt auf das Smartphone oder Tablet scannen kann. Die Scanqualität hat sie ebenfalls überzeugt.

„Es sieht nicht nur gut aus, es scannt auch noch ordentlich“, ist ihr Fazit zum kompakten ScanSnap S1300i. Den gesamten Testbericht finden Sie auf ihrem Blog.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor