Indian Summer im Scanner

Nach grün kommt gelb dann rot. Nicht ganz. Blätter halten sich nicht immer an die etablierte Ampel-Reihenfolge. Zurzeit leuchtet es überall in den unterschiedlichsten Farben. Jetzt basteln nicht nur Kinder gerne mit bunten Blättern. Auch der ScanSnap freut sich, wenn er ein bisschen Abwechslung bekommt und statt Papierblätter ganz andere Blätter einziehen darf.
Also, ab geht’s in den farbenfrohen Herbstwald, um alle möglichen herumliegenden Blätter dem ScanSnap mitzubringen. Daheim angekommen brauchen Sie lediglich eine Klarsichthülle oder eine Trägerfolie, ein weißes Blatt Papier und den am PC angeschlossenen ScanSnap. Was Sie bei unserem neuen X-Treme-Scanning-Beispiel genau machen müssen, können Sie nochmals hier in den Tipps & Tricks nachlesen. Achten Sie bei Blättern nur darauf, dass die Stiele nicht zu dick sind und gegebenenfalls vor dem Scannen entfernt werden. Und schon zaubern Sie die unterschiedlichsten leuchtenden Motive für die verschiedensten Anlässe aus dem ScanSnap hervor:

Diese außergewöhnlichen Scanografien eignen sich besonders für Schulen: So können Lehrer mit ihren Schülern ein kreatives Blätterraten veranstalten und den Schülern die heimischen Laubwälder auf den Monitor bringen. Der positive Lerneffekt ist garantiert, wenn Schüler nicht nur Abdrucke in einem ihrer Bücher finden. Vielmehr dürfen sie jetzt die Blätter nicht nur sammeln und wie früher auf ein Blatt Papier kleben, sondern sie können sie auch einscannen und unter die digitale Lupe nehmen. Für Fortgeschrittene heißt es dann nicht, welches Blatt gehört zu welchem Baum, sondern welches Blatt zu welcher Ahorn Art: Feld-, Berg- oder Spitzahorn?

Alle Bastelkünstler können auf diese Art Karten kreieren und Freunden in aller Welt einen Herbst-Gruß per Email senden. Spannend ist das vor allem für alle Empfänger, die nicht in der gemäßigten Zone mit Laubbäumen leben und im Sommer wie Winter von immergrünen Pflanzen umgeben sind.

Aber auch wir freuen uns natürlich, wenn wir auf unserer Facebook-Seite Scanografie-Post bekommen. Wer hat die beste Idee für Laubbild-Kreationen? Wir sind gespannt, welche Motive bei Ihnen entstehen. Viel Spaß dabei!

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor