Happy Birthday Handy!

Heute feiert das Handy seinen 30. Geburtstag.  Rund 800 Gramm schwer, 33 Zentimeter lang und eine Akkulaufzeit von 30 Minuten – das erste Mobilfunktelefon ist mit den heutigen Smartphones kaum zu vergleichen.

Seitdem erlebte das Handy eine rasante Entwicklungs- und Erfolgsgeschichte. Kaum jemand von uns wünscht sich noch ein Leben ohne Handy. Wir surfen im Internet, lesen unsere Emails und können mittlerweile sogar andere Geräte wie den ScanSnap iX500 damit bedienen.

Anlässlich des 30. Geburtstags hat der BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.) aktuelle Zahlen über die Mobilfunkanschlüsse in Deutschland veröffentlicht. Gab es 1992 in Deutschland noch 0,53 Millionen Anschlüsse, sind es mittlerweile schon 114,13 Millionen. Auch die Prognosen für die weltweit aktiv genutzten Handys sind gigantisch: Schon 2014 soll die Schwelle von sieben Milliarden durchbrochen werden. Es könnte also bald in etwa so viele aktiv genutzte Mobilfunktelefone wie Menschen auf der Welt geben.

Die Entwicklung kommentiert BITKOM-Präsident Dieter Kempf wie folgt: „Die Erfolgsgeschichte des Handys zeigt eindrucksvoll, wie schnell IT-Innovationen die Welt verändern.“ Wie hat sich bei Ihnen die Nutzung des Handys gewandelt? Scannen Sie beispielsweise Ihre Papierunterlagen schnell ein, damit Sie sie auch unterwegs lesen können? Wir freuen uns über Ihre Berichte auf unserer Facebook-Seite ScanSnapDE und in unserer XING-Gruppe Scan-to-Process.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor