Expertengruppe Scan-to-Process lädt zum fachlichen Austausch ein

Wie dämmt man die Papierflut mit Hilfe von modernen Dokumentenscannern ein? Ist das ‚papierarme‘ Büro Wunsch oder Wirklichkeit? Wie können Unternehmen, Schulen, Behörden oder Selbstständige ihre papierbasierten Arbeitsabläufe effizienter gestalten? Diese und weitere Fragen werden ab sofort in unserer neuen Xing-Gruppe ‚Scan-to-Process – vom Papier zum Geschäftsprozess‘ diskutiert. Dreh- und Angelpunkt der Gruppe ist die effiziente Einbindung papierbasierter Informationen in die digitalen Workflows und wie der integrative Ansatz ‚Scan-to-Process‘ die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Abteilungen verbessern kann. Denn ein Scan-Vorgang dient heute nicht mehr ausschließlich der Archivierung. Vielmehr steht er nun häufig am Anfang eines elektronischen Geschäftsprozesses und bildet den Einstieg in Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management. Gemeinsam mit unseren Technologie- und Vertriebspartnern diskutieren wir in der XING-Gruppe die Fragen und Erfahrungen der Anwender. Dabei geht es um Trends im Markt für Scanner und Dokumentenmanagement oder technologische Neuerungen, aber auch um kontroverse Ansichten, Praxisbeispiele und Tipps für den täglichen „war on paper“. Neben Best Practices und Neuigkeiten erhalten Gruppenmitglieder außerdem Zugang zu exklusiven Angeboten, Events, Gewinnspielen und Aktionen.

Wir laden alle Hersteller, Fachhändler, Kunden, Multiplikatoren und interessierte End-Anwender herzlich zum digitalen Fachsimpeln ein!

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor