Dokumentenscan? There’s an app for that: Direktscan auf iPhone oder iPad

Ab sofort landen Scans vom ScanSnap direkt auf dem iPhone oder iPad. Die neuste Funktion „Scan to Mobile“ sorgt dafür, dass papierbasierte Dokumente nach dem Digitalisieren ohne Umwege auf den mobilen Endgeräten von Apple angezeigt werden. Eine Synchronisation über iTunes ist hierfür nicht länger erforderlich.

Und so einfach ist es möglich: Neben dem neusten, kostenlosen Software-Update für den ScanSnap S1100, S1300 oder S1500/S1500M brauchen die Nutzer nur noch die ebenfalls kostenlose „ScanSnap Connect Application“ über den iTunes App Store auf ihrem Apple-Gerät zu installieren. Erstmals ist über die „ScanSnap Connect Application“ die nahtlose Anbindung eines Dokumentenscanners an iPhone und iPad via App möglich. Sie ist für das iPad sowie iPhone Versionen ab 3GS erhältlich. Als Firmware benötigt die App Version iOS 4.2 oder aktueller.

Und schon kann jeder Apple-User seine papierbasierten Dokumente ohne großen Aufwand als PDF- oder JPEG-Datei immer und überall dabei haben. Schwere Aktentaschen gehören der Vergangenheit an und wichtige Originaldokumente bleiben sicher zu Hause.

Morgen zeigen wir in der Rubrik Tipps & Tricks, wie genau Scan-to-iPhone und Scan-to-iPad funktionieren. Stay tuned.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor