So scannen Sie direkt in einen bestimmten Ordner

Scannen Sie oft ähnliche Dokumente und möchten diese direkt in einem Netzwerk-Ordner beziehungsweise in einem bestimmten Ordner auf Ihrem Computer abspeichern? Und zwar ohne dass Sie jedes Mal die gleichen Einstellungen vornehmen oder Fenster wegklicken müssen? Mit dem ScanSnap ist das mit nur einem Knopfdruck möglich. So gehen Sie dabei vor:

1. Stellen Sie zuerst sicher , dass Sie den Dialog „Scan-Ergebnis anzeigen“ deaktiviert haben.  Gehen Sie dabei mit Rechtsklick auf das ScanSnap-Icon in der Symbolleiste und überprüfen Sie dort die Einstellung.

 

2. Nun öffnen Sie den ScanSnap Manager mit einem Doppelklick auf das ScanSnap-Icon in der Symbolleiste.

3. Deaktivieren Sie im ScanSnap Manager das Quick-Menü und wählen Sie unter dem Reiter „Anwendung“: „Keine (Scan zu Datei)“

4. Unter dem Reiter „Speichern“ können Sie den gewünschten Pfad zu Ihrem netzgebundenen Speicher, dem NAS angeben. Oder wählen Sie alternativ einen Ordner auf Ihrem Computer. Wichtig dabei: Der Haken bei „Datei nach Scan umbenennen“ muss deaktiviert werden.

5. Speichern Sie diese Einstellungen, indem Sie auf „OK“ klicken.

Falls Sie diese Scan-Einstellung regelmäßig nutzen, legen Sie sich hierfür am besten ein Profil im ScanSnap Manager an. Wie das funktioniert, haben wir hier beschrieben.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor